Play music gekaufte musik downloaden

Play music gekaufte musik downloaden

Vielen Dank für die Veröffentlichung. Dies ist die erste praktikabellösung Lösung, auf die ich gestoßen bin, und obwohl sie nicht perfekt ist (aufgrund der 1000-Song-Playlist-Grenze), ist sie näher als jede andere Lösung, die ich gefunden habe. Wenn ich meine Musik auf diese Weise zwischenspeichert, bleibt sie in der Ansicht “Meine Bibliothek” unsichtbar. Das meiste davon sowieso. Ich kann heruntergeladene Songs aus der Wiedergabelistenansicht jedoch wiedergeben. Ist das ein Fehler oder vermisse ich etwas? Ich beginne langsam zu denken, dass das Dumping des iPod ein Fehler war. Vielen Dank, so hilfsbereit. Ich möchte nur Musik herunterladen, um einen MP3 für mein Kind anzuziehen, das nicht immer einen Internetzugang braucht, sehr hilfreich!! Nachdem ich meine Datei auf meine SD-Karte verschoben und versuche, sie abzuspielen, sagt es, dass der Dateityp nicht unterstützt wird, obwohl es sagt, dass es ein Medium/mpeg3 Danke ist, ausgezeichneter Tipp! Es ist schade, dass Google Play Music so dysfunktional ist. Es kann Musik spielen – Ja. Es kann Musik sortieren und verwalten – Nein.

Okay. Ist diese Methode, die wir verwenden können, um Songs zu speichern, die meine Tochter in den letzten Jahren von Google Play gekauft hat? Wir schalten das Datenpaket am Telefon aus (zu viel Datennutzung), aber wir wollen nicht, dass sie die jahrelangen Songs verliert, die sie gekauft hat. Wir haben keine monatliche subsciption haben Kauf Songs einzeln. Ich könnte einige Ratschläge verwenden. Leider müssen Sie mehrere Wiedergabelisten verwenden, wenn Sie über 1000 Songs haben, weil Google die Länge einer Playlist auf 1000 Songs begrenzt. Einige Android-Geräte unterstützen externen SD-Kartenspeicher. Wenn auf Ihrem Android-Gerät Android 4.4+ ausgeführt wird, können Sie Musik auf Ihrer SD-Karte speichern. Yup. Sie haben Verschlüsselung auf die Songs angewendet. Die Songs spielen nirgendwo und daher wird diese Methode nicht funktionieren.

Es ist irgendwie lächerlich, dass ich gekaufte mp3-Namen umbenennen müsste, wenn ich sie woanders verwenden wollte. Saugt! Ah, ich bin einfach zurückgegangen und habe es ausprobiert, und du hast recht. Es scheint, dass Sie es unbegrenzt mal herunterladen können. Vielen Dank, dass Sie darauf hingewiesen haben! Netter Vorschlag. Spotify erlaubt nicht nur das Herunterladen von Playlists, Alben und Songs ermöglicht es Ihnen, einen Künstler herunterzuladen, was sehr bequem ist. Ich stimme zu, dass dies nicht ideal ist, aber es funktioniert. Ich habe gerade 6000 Songs heruntergeladen, 1000 auf einmal, und es dauerte etwa 5 Minuten, um dieser Methode zu folgen. Keine große Sache. Ich folgte allen Anweisungen und kann die Dateien sehen (sie sind .mp3 Dateien), aber ich kann sie nicht mit irgendetwas abspielen und sie scheinen alle 00:00 in der Länge zu sein, obwohl sie die Größe sind, die Sie erwarten würden (8/9MB). Im Gegensatz zu den oben genannten Ratschlägen finde ich, dass die beiden Download-Limits keine Problemumgehung haben. Fantastischer Artikel. Klare Anweisungen und vielen Dank für den Tipp, um sicherzustellen, dass Sie auf WiFi beim Herunterladen der Bibliothek.

Wenn Sie den Speicherort des Download-Cache ändern, um Ihre Sdcard zu verwenden, benötigen Sie root nicht, da sich nun alle Dateien auf der SDcard befinden. Dies ist ein großartiger Artikel. Seit dem Wechsel von iTunes zu Google Music habe ich meine Musik auf mein Telefon ein Album nach dem anderen heruntergeladen, so dass dieser Artikel eine große Hilfe sein wird. Drei kurze Fragen: (1) Es scheint, dass eine Playlist auf Google-Musik eine Grenze von 1000 Songs hat – gibt es irgendeine Möglichkeit, um diese Grenze zu umgehen; (2) wenn die neue Wiedergabeliste Songs enthält, die bereits auf dem Telefon sind, die App diese Songs während des Downloads überspringt oder ein Duplikat herunterlädt; und (3) wenn ich kein gerootetes Telefon habe, kann ich das Telefon an den USB-Stick auf meinem Computer anschließen und Windows verwenden, um die Songs auf eine SD-Karte zu verschieben. Nochmals vielen Dank für diesen Artikel Eigentlich können Sie MP3 tragbare Musikdateien von Google Play Musik direkt auf Ihr Android-Gerät für jede Musik, die Sie gekauft oder auf die Google Play Musik-Website hochgeladen herunterladen. Sehr einfach… sondern nur ein Weg… und Sie können nur jeden Titel tun, oder komplette Album 3 und nur 3 Mal.

Sie müssen Ihr Android-Gerät in den Glauben, es ist ein Computer durch den Wechsel Chrom-Browser auf Schreibtisch-Top zu betrügen. Sie müssen auf die Google Play-Musik-Website zugreifen, auf der Ihre Musik (gekaufte & uploads gespeichert) per Lesezeichen (nur!) gespeichert sind. Also, Sie müssen die URL eingeben und es dann zu einem Lesezeichen machen.


Comments are closed.